Mission


Kultur ist Herz, Verstand und Seele einer Organisation. Sie beeinflusst, wie die Organisation wahrnimmt, fühlt, denkt und konsequenter Weise handelt.

Wir unterstützen Unternehmen dabei, ihre Kultur bewusst zu nutzen und gezielt zu gestalten - basierend auf dem einzigartigen Charakter der Organisation und ihren spezifischen Herausforderungen.  


Themen

Wir arbeiten mit Organisationen an jenen Management-Herausforderungen, bei denen Unternehmenskultur erfolgsentscheidend ist:

Führungskräfte Ausbildung
Mergers & Acquisitions
Innovationsmanagement
HR-Management
Post-Merger Integrationen
Nachfolgeplannung
Führungskräfte Coaching

Leitbild-Entwicklung
Business Mission
Organisationsentwicklung
Reorganisationen
Strategie-Umsetzung
Change Management
Internationalisierung

 

Unsere Kunden unterstützen wir durch innovative Methoden, partnerschaftliche Beratungsprojekte, Führungskräfte-Trainings, Workshops und Coachings. 


Unser Ansatz

Kunde
Der Kunde mit seiner individuellen Situation steht im Zentrum unserer Arbeit. Wir arbeiten gemeinsam mit unseren Kunden an der richtigen Kultur für deren spezifische Entwicklung.

Wissenschaftliche Basis
Unser Verständnis von Kultur basiert auf der Wissenschaft der Memetik und Erkenntnissen der kulturellen Evolution. Unsere Lösungen für die Entwicklung von Organisationen gehen über die Grenzen klassischer Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftswissenschaften hinaus.

Praktisches Knowhow
Wir arbeiten weltweit mit Führungskräften und deren Organisationen an komplexen Herausforderungen voller Dynamiken und Emotionen. Die Realitäten der Geschäftswelt sind uns dabei genauso wichtig wie persönliche Wahrnehmungen. 

Pragmatische Resultate
Was zählt sind Resultate. Unsere Verfahren, Methoden und Werkzeuge sind darauf ausgerichtet, Wirkung zu erzielen.


Culture Map

Kulturmuster sind oft

nebulös

schwer zu beschreiben

und kaum greifbar

 

Mit dem Culture Map Verfahren machen wir Kulturmuster sichtbar. Unternehmenskultur wird gezielt steuerbar. 

Die Culture Map ist ein Navigationsinstrument. Sie zeigt die Ausprägungen jener Werte, die die Gewohnheiten der Menschen und damit das Funktionieren des Unternehmens bestimmen.  

Mit Culture Maps werden Kulturmuster konkret. Unternehmenskultur wird

sichtbar

handfest

und steuerbar

 

Unterschiedliche Organisationen weltweit verwenden das Culture Map Verfahren. Unternehmen schätzen die praktische Anwendbarkeit und die bestechende Logik des Models. Dem Rat von Albert Einstein folgend bilden Culture Maps Unternehmenskultur so einfach wie möglich ab, aber nicht einfacher. Das Verfahren macht die entscheidenden Kulturmuster erkennbar, ohne dabei die Komplexität und Dynamik der Realität zu vernachlässigen. 

 

 

Die Culture Map ist eine registrierte Marke der The Culture Institute AG. Das Verfahren wurde ursprünglich von Dr. Simon Sagmeister an der Universität Innsbruck entwickelt. Basierend auf der Wissenschaft der Memetik verbindet der Ansatz tatsächliche Unternehmensherausforderungen und praktisches Managementwissen mit anerkannten Theorien von Vordenkern wie Frédéric Laloux, Clare Graves, Don Beck, Christopher Cowan, Richard Dawkins, Robert Wright oder Edgar Schein.

 

Offizielle Lizenznehmer des Culture Map Verfahrens sind das Science House in New York und die Julius Blum GmbH.